ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1. Allgemeine Nutzungsbedingungen

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen wurden in Übereinstimmung mit den Verbraucherschutzvorschriften, basierend auf den Empfehlungen der Handelskammer und den internationalen Bestimmungen für den virtuellen und elektronischen Geschäftsverkehr, erstellt. Die Marke LELOSI (im Folgenden als „Webshop“ bezeichnet) wird von UVECTO d.o.o., einem E-Commerce-Betreiber (im Folgenden als „Verkäufer“ bezeichnet), verwaltet. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen definieren den Betrieb des Webshops, die Rechte und Pflichten von Besuchern, Benutzern und Kunden sowie die Geschäftsbeziehung zwischen dem Händler und dem Kunden als Käufer der Produkte aus dem Webshop.

2. Lieferung

Bei Bestellungen über 50€ zahlen Sie keine Lieferkosten. Bei Bestellungen unter 50€ kostet die Zustellung 3,50€.

Die Lieferzeit für alle EU-Länder beträgt 4-8 Werktage. Wenn Ihre Bestellung nach 8 Werktagen noch nicht da ist, überprüfen Sie bitte den Status der Sendungsverfolgung. Sie können uns immer kontaktieren. Wir verschicken jeweils die Bestellungen von den Vortagen an allen darauf folgenden Werktagen.

Wir sind für keine Verzögerungen außerhalb unserer Kontrolle verantwortlich. Wenn die Zulieferung Ihrer Produkte sich durch ein Ereignis, welches nicht in unserer Kontrolle liegt, verzögert (z.B. wegen Verzögerung auf Seiten der Post/ des Kuriers, der Logistik oder schlechtem Wetter), werden wir Sie so schnell wie möglich darüber informieren.

Wenn niemand die Lieferung entgegennehmen kann und die Produkte nicht über Ihren Briefkasten zugestellt werden können, benachrichtigt Sie der Kurier über den Zustellversuch und teilt Ihnen mit, wie Sie die Lieferung oder Abholung der Produkte neu arrangieren können.

Bei sichtbaren Schäden an der Verpackung der Ware muss die Reklamation des Kunden (Käufers) bei Erhalt der Ware an den Anbieter des Lieferdienstes gerichtet werden. Der Käufer solcher Waren ist nicht zur Abnahme verpflichtet und kann die Versendung verweigern. Wenn das Paket physisch beschädigt ist, keine Ware enthält oder Anzeichen von vorheriger Öffnung aufweist, muss der Kunde (Käufer) das Reklamationsverfahren beim Zustelldienst einleiten.

3. Zahlung

Der Verkäufer bietet Zahlungen mit AmericanExpress, Apple Pay, VISA und Mastercard an. Der Verkäufer verwendet einen zugelassenen Zahlungsserver, der alle Ihre Karteninformationen mit dem SSL-Protokoll (Secure Socket Layer) verschlüsselt. Das bedeutet, dass Ihre Informationen nicht gelesen werden können. Bitte beachten Sie, dass der Name des Deskriptors für das Produkt, der auf dem Kontoauszug des Kunden/Karteninhabers erscheinen wird, UVECTO d.o.o. lautet.

Alle Preise des Webshops sind in EUR angegeben und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Alle Shop-Preise sind Warenpreise und beinhalten keine Versandkosten. Alle Preise gelten nur für Bestellungen im Webshop.

Alle Preise gelten zum Zeitpunkt der Bestellung und haben keine vordefinierte Gültigkeit, daher gelten sie nur bis sie geändert werden. Trotz der Bemühungen des Verkäufers, möglichst genaue Angaben zu machen, kann es vorkommen, dass die Preisangaben nicht korrekt sind. In diesem Fall und für den Fall, dass sich der Preis eines Produkts während der Bearbeitung der Bestellung ändert, d. h. vom Zeitpunkt der Bestellung bis zur Bestätigung, verpflichtet sich der Verkäufer, den Benutzer (Kunden) über den neuen Preis zu informieren.

4. Kaufvorgang

Sobald die Bestellung aufgegeben wurde, erhält der Kunde (Käufer) vom Verkäufer eine E-Mail-Benachrichtigung, dass die Bestellung angenommen wurde. Wenn der Kunde (Käufer) die Bestellung nicht storniert, wird sie weiter bearbeitet. Zu diesem Zeitpunkt kommt der Kaufvertrag über die bestellten Produkte zwischen dem Nutzer (Käufer) und dem Händler unwiderruflich zustande.

Der Verkäufer bereitet die bestellten Produkte innerhalb des vereinbarten Zeitrahmens vor. Die Lieferzeiten können aufgrund höherer Nachfrage oder Verzögerungen im Versandprozess manchmal länger als angegeben sein.

5. Widerrufsrecht

Der Kunde (Käufer) hat das Recht, den Kaufvertrag ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem der Kunde (Käufer) oder ein vom Kunden (Käufer) benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, den physischen Besitz an der Ware erlangt hat. Um sein Widerrufsrecht auszuüben, muss der Kunde (Käufer) dem Verkäufer mittels einer eindeutigen Erklärung (per Brief oder E-Mail) über seinen Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informieren. In der Mitteilung müssen Sie uns gegenüber deutlich darauf hinweisen, dass Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen möchten. Sie können auch unser Standard-Widerrufsformular verwenden und dieses retournieren. Sie finden es hier

Der Verkäufer wird die Rückzahlung mit demselben Zahlungsmittel wie bei der ursprünglichen Transaktion vornehmen, sofern nichts anderes vereinbart wurde. Der Verkäufer kann die Rückzahlung verweigern, wenn wir die Waren nicht zurückerhalten oder keinen Nachweis erhalten haben, dass die Waren zurückgesandt wurden.

Die an den Verkäufer zurückgesandten Produkte müssen unversehrt, in ihrer Originalverpackung und in unveränderter Menge zurückgesandt werden, es sei denn, die Produkte sind beschädigt, verloren gegangen, abgelaufen oder ihre Menge ist nicht ausreichend und all dies ist nicht dem Kunden zu verschulden.

Der Verkäufer verpflichtet sich, Fälle mit beschädigten Artikeln so schnell wie möglich zu lösen.

6. Datenschutzbestimmungen und Cookies

Teil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind die Datenschutzbestimmungen und Cookie-Richtlinien, die Sie hier finden.

7. Haftung

Der Verkäufer bemüht sich, sicherzustellen, dass in seinem Webshop aktuelle und korrekte Informationen erscheinen. Produkteigenschaften, Lieferzeiten oder Preise können sich so schnell ändern, dass der Verkäufer die veröffentlichten Daten nicht rechtzeitig korrigiert. Obwohl der Verkäufer versucht, genaue Bilder der im Webshop verkauften Produkte bereitzustellen, sollten alle Bilder als symbolisch betrachtet werden. Abbildungen garantieren nicht die Eigenschaften der abgebildeten Produkte. Aufgrund der Natur des Online-Shoppings werden die Webshop-Produkte häufig und schnell weiterentwickelt und aktualisiert. Dadurch können Fehler auftreten. Wir bitten Sie, uns etwaige Fehler per E-Mail mitzuteilen. Wir werden versuchen, diese so schnell wie möglich zu korrigieren.

8. Retouren

Sie haften nur für einen etwaigen Wertverlust des Produktes, wenn sie den Artikel fehlerhaft nach mehr als Art, Eigenschaften und Funktionsweise prüfen und das auf Sie zurückzuführen ist. Mit anderen Worten – Sie können den Artikel auf die gleiche Weise anprobieren, wie Sie ihn in einem Ladengeschäft anprobiert hätten.

Wenn der Artikel zusätzlich zu dem oben Beschriebenen ausprobiert wird, betrachten wir ihn als gebraucht, was bedeutet, dass Sie bei Stornierung des Kaufs nur einen Teil oder gar keinen Kaufbetrag erhalten, abhängig vom Handelswert des Artikels. Um den vollen Kaufbetrag zu erhalten, müssen Sie daher dasselbe tun wie in einem physischen Geschäft. Sie können den Artikel ausprobieren, aber nicht in Gebrauch nehmen.

9. Beschwerden

Bei Problemen oder einem Widerspruchswunsch kann der Kunde (Käufer) den Verkäufer über die E-Mail-Adresse info@lelosi.de kontaktieren. Das Beschwerdebearbeitungsverfahren ist vertraulich.

10. Gesetz

Für diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und alle Streitigkeiten zwischen dem Verkäufer und dem Kunden (Käufer) gilt das Slowenische Recht.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen wurden von UVECTO d.o.o. akzeptiert.

UVECTO d.o.o.
Zagorica 12f
1242 Stahovica
info@lelosi.de